Homepage >> News

###SUCHE###




  © MSC Suhl 2006

  powered by ...


  thanks to ...


21.08.01 07:31 Sektion Enduro

2. ADAC-Endurofahrt Pfalz am 19.August 2001

Von: DoVi

Am vergangenen Wochenende fand in der Nähe des bekannten Hockenheimrings, in Hassloch der dritte Lauf zum diesjährigen deutschen Enduropokal statt. Der Ausschreibung des MC Hassloch e.V. im ADAC folgten über 250 Fahrer aus dem ganzen Bundesgebiet. Der austragende Verein führte in diesem Jahr zum zweiten mal einen DMSB Enduropokal Lauf durch und glänzte dabei durch hervorragende Organisation. Trotz Schwierigkeiten beider Genehmigung der Veranstaltung gelang es dem Veranstalter eine 47km lange Runde bereitzustellen, welche viermal befahren werden musste. Leider fehlte es der Strecke an Schwierigkeiten, so das die Entscheidung über den Tagessieg nur auf der ca.6km langen Sonderprüfung fallen konnte.

      

Als Besonderheit fand der Start des Rennens auf dem Marktplatz von Hassloch statt und wurde von vielen Zuschauern und regen Medieninteresse verfolgt. Natürlich gingen auch wieder viele Südthüringer in den Wettkampf, unter Ihnen auch drei Starter des MSC Suhl e.V. im ADAC. Leider verlief das erste Rennen nach der Sommerpause nicht zufriedenstellend für die Simsonstädtler, so schrammten René Allzeit (19.), Kai Sander (16.) und Donald Vieweg (16.) nur knapp an den Punkterängen in ihren jeweiligen Klassen vorbei. Anderseits können sie sich damit trösten, dass sie

   

es mit mindestens 50 Konkurrenten zu tun hatten und sich somit im Vorderfeld ihres Klassements befanden. Besonders machte ihnen der harte und somit sehr glatte Untergrund zu schaffen, der so manchen unfreiwilligen Bodenkontakt zur Folge hatte.Die relativ guten Ergebnisse lassen Hoffnung für die folgenden Veranstaltungen aufkommen. Als besonderes thüringer Highlight findet am 08.09. in Neuhaus Schierschnitz bei Sonneberg die East Enduro Challenge statt, welche durch ihre anspruchsvolle Strecke und die Toporganisation einen guten Ruf unter Lizenz- und Hobbyfahrern sowie den Zuschauern genießt. Dieser Samstag ist für Interessierte allemal einen Ausflug wehrt.


<- Zurück zu: News